WER WIR SIND?

Carion Quintett

Kammermusikperformer könnte man sie nennen, die Musiker des derzeit sicher innovativsten Bläserquintetts Europas: CARION. Das preisgekrönte dänisch-lettische Ensemble ist eine einzigartige, innovative Kammermusikerfahrung und macht seit Jahren durch frischen Wind in der Kammermusikszene auf sich aufmerksam. Dafür gehen die Musiker immer wieder neue Wege, um die Grenzen ihres Genres auszuloten und zu erweitern.

Markenzeichen von CARION ist das auswendige Spiel im Stehen, so dass die Bühne zur Aktionsfläche wird. Es handelte sich dabei nicht um eine Choreografie im eigentlichen Sinn, doch durch Schritte, Bewegungen und Formationen der Künstler werden die musikalischen Strukturen visualisiert und die Rollenverteilung innerhalb der Instrumente sichtbar gemacht.

Diese neue Form der Darbietung inspiriert und entzückt Publikum und Kritiker gleichermaßen. Besonders attraktiv und erfolgreich ist das Format auch im Bereich junges Publikum, weshalb sich CARION auch im Bereich von Education Programmen engagiert.

Nach hoch dekorierten Konzerten der Vergangenheit an Orten wie dem Rheingau Musik Festival, Kissinger Sommer, Beethovenfest Bonn, Bergen Festival, Louisiana Festival wie auch Dubai und Japan, debütierte CARION Anfang 2018 in der Tonhalle Zürich.

CARION hat 5 hervorragend besprochene – darunter Grammophone und BBC magazine – CD Aufnahmen vorgelegt und wird im Herbst 2018 seine neueste CD unter dem Titel „Dreams of Freedom“ veröffentlichen. Herausragend sind die zukunftsweisenden Musikvideos des Ensembles auf Youtube, welche – für den klassischen Musikbreich – mit geradezu astronomischen Klickzahlen aufzuwarten haben.

MEHR

KONZERTKALENDER

9.2.19 Bensheim, Germany
9.2.2019
10.2.19 Buchholz, Germany
10.2.2019
11.2.19 Aalborg, Denmark
11.2.2019

WAS WIR TUN

Programme

wordpress-is-awesome-_A9_4733

DREAMS OF FREEDOM

Die Geschichte dieses Albums beginnt im Jahr 2015 mit einem jungen syrischen Musiker, der in den Straßen von Istanbul musiziert, um sich so über Wasser zu halten. Die Einreise nach Europa war ihm verweigert worden. Auf einem kleinen Hocker sitzend spielte Moutaz Abass Beethovens Ode an die Freude, eine Melodie, die wir alle nur zu gut kennen und deren Bedeutung wir oft vergessen. Von den Passanten wurde ihm wenig Aufmerksamkeit zuteil. Die Ironie der Situation machte betroffen: Ein Kriegsflüchtling, seinem Schicksal überlassen, der auf seiner Oud eine Melodie zupfte, die eben jene humanitären Werte symbolisiert, die wir als so wichtig erachten: Brüderlichkeit, Gleichheit und Akzeptanz für alle.

Mehr
_fDeinats_JD03748

B. in Motion!

Beethoven und Nielsen. Was haben diese Namen gemeinsam? Es ist ein bekannter Fakt, dass Nielsen seine Inspiration für sein 1922 komponiertes Quintett von Mozarts göttlicher Sinfonia Concertante für Bläser erhielt. Beethoven seinerseits nahm sich Mozarts Klavierquintett Es Dur für sein Meisterwerk op. 16 zum Vorbild. Zum ersten Mal wird Beethovens heiteres Quintett befreit sein von Stühlen, Notenständern und Partituren. Statt dessen wird eine lebendige dramatisierte Bühnenperformance entstehen, wenn Klavier und Bläser direkt miteinander agieren – ein Feuerwerk visualisierter Kammermusik, das sicher auf Augenhöhe mit CARIONS hoch gelobter Interpretation von Nielsens Bläserquintett stehen wird.

Mehr
wordpress-is-awesome-Montaza.00_03_12_24.Still007

NIGHT AT THE THEATER

Genießen Sie CARIONS spielerische Performances in diesem kurzweiligen einstündigen Programm. Unsere Lieblingsstücke wie Ligetis Sechs Bagatellen werden umrahmt von Bühnen- und Filmmusik von Schostakowitsch sowie natürlich dessen berühmten Walzer Nummer 2 aus der Suite für Varietéorchester. Stravinskys clowneske Suite Nummer 2 in unserer theatralischen Bühnendarstellung wird Sie verzaubern mit Witz und Humor. Gekrönt wird das Programm von der teuflischen Virtuosität von Liszts berühmter Paganini-Etüde, die speziell für unsere Besetzung arrangiert wurde.

Auf Wunsch ist auch eine längere Programmalternative mit Pause buchbar.

Mehr

Sehen und hören

Video

HINDEMITH - KLEINE KAMMERMUSIK op. 24

NIELSEN - QUINTET OP. 43

SHOSTAKOVICH WALTZ NO. 2

IBERT - TROIS PIECES BREVES, NO. 3

LIGETI - SIX BAGATELLES

LISZT - GRANDES ETUDES DE PAGANINI, NO. 6

Mehr

UNSERE AUFNAHMEN

CD & DVD

asd

DREAMS OF FREEDOM CD

Hindemith, Mozart, Pärt, Stravinski, Zemlinski, Arian
mehr

NORTHWIND CD

Vasks, Plakidis,
Zemzaris
mehr

MEPHISTO CD

Liszt/Paganini, Mozart
Shostakovich, Bartok
mehr

SchauSPIEL CD

Ligeti, Beethoven, Ibert, Rosetti, Carrapatoso, Montague, Di Capua

mehr

NIELSEN’S FOOTSTEPS CD

Nielsen, Senstius,
Embourg, Schultz

mehr

CARION PLAYS KOPPEL CD

Herman D. Koppel, Anders Koppel, Benjamin Koppel

mehr

SchauSPIEL DVD

Ligeti, Nielsen,
Ibert, Di Capua

mehr

PR MATERIAL

PR

PHOTOS

Mehr

PDF

Mehr